Presse der letzten acht Jahre

zum Thema D-Linie

Presseschau

Neues aus der Tagespresse

Cartoon Zeitungsleser

In diesem Bereich lesen Sie Aktuelles aus der Presse zum Thema D-Tunnel, „Projekt 10/17”, „Scheel­haase-Lösung” etc. Die Beiträge werden chrono­logisch angezeigt (die vier neuesten zuerst), ältere Beiträge aus dem Archiv stetig hinzugefügt. Alle Artikel stehen online bei den jeweiligen Tages­pressen und öffnen sich in einem neuen Browser-Fenster, womöglich müssen Sie bei neueren Artikeln noch mit einer Bezahl­sperre rechnen. Haben Sie auch interessante Artikel entdeckt, schreiben Sie bitte an den Webmaster.

NP: „Wasserstadt-Bahn: Konflikt von Hannover und Region eskaliert”

Es knirscht schon lange zwischen Stadt und Region, wenn es um das Thema Verkehr geht. Nun eskaliert der Konflikt. Weil sich die Region weigert, einen Stadtbahnanschluss zur Wasserstadt Limmer zu bauen, überlegt Hannover, das Projekt einfach selbst in die Hand zu nehmen. Einige im Rat stellen sogar schon die Region als Ganzes in Frage. Selbst die SPD hält die Sache „für ungeheuerlich“.

Artikel weiterlesen

Ältere Artikel

Bild: „Rumpel-Start für neue D-Linie”

Kein Bauprojekt hat Hannover so gespalten wie der Ausbau der neuen D-Linie – die Stadt­bahn-Strecke zum Rasch­platz. Vor fast zwei Jahren begannen die Vor­arbeiten, insgesamt wurden mehr als 50 Millionen Euro verbuddelt. Seit gestern, 4 Uhr, ist die City zurück in der Spur: Ab sofort fahren die Bahnen der Üstra wieder ober­irdisch durch die Innen­stadt, rollen über Goethe­straße, Steintor und Kurt-Schu­macher-Straße zum neuen End­punkt zwischen Bahnhof und ZOB!

Artikel weiterlesen

Bild: „Hier rollt in 5 Tagen die neue D-Linie”

Zwei Arbeiter im Hubwagen ziehen daumen­dicke Kupfer­ober­leitungen über die Kurt-Schu­macher-Straße. Am Boden füllen Kollegen Fugen mit Teer, verlegen Pflaster. Überall Absperr­barken. Kaum vorstellbar: Hier, im dicksten Baustellen-Chaos, wo jetzt noch Bagger im Gleis­bett rotieren, sollen in fünf Tagen Stadt­bahnen rollen – das größte Verkehrs­projekt der letzten Jahre geht auf die Zielgerade.

Artikel weiterlesen

Bild: „Verkehrs-Chaos in Doppel-D”

Riesen-Aufreger kurz vor dem Finale: An der End­halte­stelle der neuen D-Linie brach am Donnerstag ein Verkehrs­chaos los! Hup­konzerte, Beleidi­gungen, riskante Wende­manöver – es war eine heftige Nerven­probe für Autofahrer am Haupt­bahnhof!

Artikel weiterlesen

Bild: „Diese Baustelle ist die Härte”

Für den Bau der neuen D-Linie (10, 17) ist dieser Durch­bruch ein kleiner Meilen­stein! Auf der Mega-Baustelle für den Hoch­bahn­steig am Steintor haben Arbeiter eine 2 Meter dicke Wand in 7 Metern Tiefe durchstoßen – der künftige Ein- und Ausgang für den Fahr­stuhl vom Bahnsteig in die U-Bahn-Station.

Artikel weiterlesen