Fotos aus der

Vereinsarbeit

Bilder aus der Vereinsarbeit

Fotogalerie

Hier präsentieren wir Ihnen einige Bilder aus der jahrelangen Vereinsarbeit der Initiative Pro D-Tunnel. Wir haben verschiedene Themen chronologisch katalogisiert, die neuesten Bilder finden Sie oben. Klicken Sie auf ein kleines Bild, öffnet sich ein Mediabox-Fenster mit der großen Version. Sie können dann auch so in diesem Themenbereich mit den Pfeiltasten [←] und [→] Ihrer Tastatur vor- und zurückblättern, [Esc] schließt das Fenster. Viel Spaß beim Blättern!






Infostand vor der Ernst-August-Galerie, 23.06.2012

Am 23. Juni 2012 stellte die Initiative Pro D-Tunnel e. V. einen Infostand direkt am Haupt­eingang der Ernst-August-Galerie auf. Im Fokus der zahl­reichen Kunden waren die Poster zu den Problemen der Ober­flächen­strecke. Hier wurde gerade zur Mittags­zeit das Problem der Kreuzung mit Hunderten von Fußgängern und nicht mehr richtig funktionierendem Verkehr drastisch sichtbar. Es wurden Dutzende von Unterschriften eingetragen und etliche Gespräche mit interessierten Bürgern geführt.


„Region im Dialog” Systementscheidung Hoch-/Niederflur, 13.01.2012CDU-Kreisparteitag Ricklingen, 24.04.2012

Am 24. April 2012 fand der CDU-Kreisparteitag im Freizeitheim Ricklingen statt, auf dem sich die hannoversche CDU mit der Thematik Hochflur oder Niederflur beschäftigt hat. Es waren nicht nur 80 Parteimitglieder anwesend, sondern auch zahlreiche Gäste, die Rederecht hatten. Die Initiative Pro D-Tunnel e. V. nutzte dies zu einigen Stellungnahmen.


„Region im Dialog” Systementscheidung Hoch-/Niederflur, 13.01.2012

Am 13. Januar 2012 stellte die Region Hannover die Empfehlung des Arbeitskreises für die System­­entscheidung Hochflur- oder Nieder­flur­system für die D-Linie ausführlich vor. Bei der „Region im Dialog” mischte die Initiative Pro D-Tunnel e. V kräftig mit, verteilte 250 Flyer an interessierte Bürger und begeisterte „Mr. U-Bahn” Klaus Scheel­haase mit Animationen einer kompletten D-Tunnel-Fahrt.


Infostand am 10.09.2011 vor dem Hauptbahnhof

Am 10. September 2011 stellte sich die Initiative am Hauptbahnhof nahe der Problem­kreuzung vor der Ernst-August-Galerie mit ihrem ersten Infostand auf.